Sie sind hier: Der erste Besuch
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Impressum Kontakt

Suchen nach:

Der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg

Der erste Besuch

Der erste Besuch hat vielleicht schon mit der telefonischen oder persönlichen Terminvergabe begonnen. Dabei wird festgelegt, ob zuerst ein Arztgespräch erfolgt oder schon alle Voraussetungen für eine geplante Behandlung vorliegen, die dann sofort anschließen soll.

In der Praxis geht es mit der Aufnahme und Anmeldung weiter. Bitte halten Sie dafür ihre Versichertenkarte, gegebenenfalls eine Überweisung oder Befreiungskarte bereit. Die Kassengebühr von 10€ entfällt ja endlich zum 01.01.2013 und kann von Ihnen für etwas gesundheitlich sinnvolles eingesetzt werden. Da wir sowohl kassenärztlich als auch kassenzahnärztlich zugelassen sind, wird manchmal die Frage der richtigen Überweisung bzw. Aufnahme zu klären sein. Bei Privatpatienten stellt sich diese Fage nicht. Sind sie Beihilfe berechtigt, erbitten Sie dazu unsere Infoseite.

Mit dem Ausfüllen des ärztlichen Fragebogens helfen sie uns, sich auf ihre Beratung vorzubeiten: Vorerkrankungen können für die geplante Therapie sehr wichtig sein!

Es folgt ein beratendes und vorbereitendes Gespräch mit Dr. med. Dr. med. dent. Dellmann, evtl. schon mit einem Röntgenbild, entsprechende Diagnostik, Therapieauswahl, Behandlungsaufklärung, sowie anschließende Terminvereinbarung für Eingriff/OP oder sonstige Behandlung.

Abbildung: Dokumentation -

Was macht der Mund-, Kiefer- Gesichtschirug?

Wie es die Facharztbezeichnung schon sagt: Alles was mit Mund (Zahnimplantate, verlagerte Zähne, Zahnwurzeln, Tumoren, Schleimhautveränderungen, Prothesensitz. Schnarchen), Kiefer (Fehlstellungen, Kieferschwund, Kiefergelenk, Gelenkknacken, Knirschen, Zysten) und Gesicht (Haut, Hauttumoren, Gesichtsnarben,Tränensäcke, Schlupflieder, Stirnfalten, Nasenfalten, Nasen-und Ohrenform, Haartransplantation) zu tun hat. Dabei ist die spezielle Weiterbildung für plastische Operationen beonders auf den Gesichtsbereich ausgerichtet. Außerdem ist Dr. Dr. Dellmann Fachzahnarzt für Oralchirurgie und zertifizierter Implantologe. Und die Fortbildung geht immer weiter: mit Fachzeitschriften, Fachbüchern, Kongressen, Kursen, Colloquien, praktischer Ausbildung und schriftlichen Prüfungen.

Abbildung: MKG-Chirurg -